Mo 08.11.2004 09:38 - Grüße aus Waverly
Unsere Austauschschülerin Olga meldet sich aus Waverly zu Wort.

Liebe Heike,

viele liebe Gruesse aus Waverly sende ich dir heute!
Ich hoffe euch allen geht es gut. Ich danke fuer den lieben Brief, Post
freut mich immer sehr.
Mir koennte es nicht besser gehen! Das erste Viertel des ersten Semesters
ist schon vorbei und wenn ich bis jetzt zurueckschaue wird mir ganz
schwindelig, denn ich habe soo viel gelernt und Erfahrungen gesammelt. Wir
bekommen morgen unser erstes "Zeugnis" und so weit ich weiss, habe ich ausser in 2 Faechern (American Government und Psychology) nur A's. Ansonsten bin ich
ziemlich mit Football beschaeftigt, leider endet die Saison naechste Woche. Am
Sonntag aber fange ich mit Pitcher-Softballtraining an, denn ich werde im Fruehjahr bis zu meiner Abreise fuer das High School Team spielen!! Ich bin schon ganz aufgeregt, denn das wollte ich unbedingt machen!
Mein Saxophon nimmt auch nicht wenig Zeit in Anspruch, ich habe jeden
Dienstag Saxophonunterricht und naechstes Semester spiele ich in der
Konzertband der High School und in der Big Band der Junior High. Wenn alles gut laeuft fliege ich zusammen mit der Marching Band nach Florida im Dezember, wo wir fuer den Orange Bowl und in der Disneyparade spielen werden.
Mein Stundenplan fuer das naechste Semester sieht folgendermassen aus:
1. Concert Band
2. Horticulture
3. Criminalistics
4. Algebra 2
5. Spanish 1
6. P.E./Study Hall
7. American Literature
8. Big Band/Study Hall

Mit meiner Gastfamilie laueft alles sehr gut, ich bin wirklich mit Glueck
gesegnet, denn wir passen gut zusammen. Meine Gastgeschwister Chloe
und Wyatt sind mir mittlerweile sehr sehr wichtig geworden.
Nun denn, das war's fuers erste. Ich gruesse hiermit alle Mitglieder des
Vereins!Worte koennen nicht beschreiben, wie dankbar ich fuer die
Moeglichkeit in Waverly zu sein bin!

Alles Liebe,
Olga.

P.S.: Graduation ist am 29. Mai. Liebe Gruesse von Keith soll ich
ebenfalls ausrichten!

Zurück...