Do 07.06.2012 15:34 - Eisenacher beim Lichterfest in Skanderborg dabei
Das Lichterfest in Skanderborg, der dänischen Partnerstadt Eisenachs, fand in diesem Jahr wieder mit Eisenacher Beteiligung statt. Mitglieder des Eisenacher Städtepartnerschaftsvereins, Oberbürgermeister Matthias Doht und die Big Band der Musikschule «Johann Sebastian Bach» gehörten zu den 30 Eisenachern, die ehrenamtlich nach Skanderborg reisten.

Erneut wurden beim diesem Cityfest an einem Stand die Sehenswürdigkeiten der Wartburgstadt angeboten - ebenso wie Eisenacher Produkte, so Thüringer Bratwürste und Bier der Wartburg Brauerei Eisenach, speziell der «Schwarze Esel». Mit dem Erlös wird im Rahmen der Städtepartnerschaft wieder ein soziales Projekt unterstützt - in diesem Jahr ein gemeinsames Schulprojekt der Skanderborger Nils-Ebbesen-Schule und des Eisenacher Elisabeth-Gymnasiums.

Große Resonanz fand beim Lichterfest erneut das Eisenacher Städtequiz. Hier gab es unter anderen zwei Gutscheine für Übernachtungen in Eisenach zu gewinnen.

Aufgrund der großen Resonanz und der aufgeschlossenen und herzlichen Atmosphäre steht der Entschluss fest, im nächsten Jahr sind die Eisenacher wieder dabei beim Lichterfest in Skanderborg.
Gruppenbild

Zurück...