Do 22.05.2003 11:58 - Praktikanten verabschiedet
Der Vorstand des Städtepartnerschaftsvereins verabschiedete am gestrigen Abend die 6 Praktikanten aus Waverly zurück in die Heimat. Unisono wußten alle zu berichten, dass der Aufenthalt sehr nützlich gewesen ist, für beide Seiten. So regte Tammy, eine Praktikantin aus North Dakota, an, Studenten aus Waverly in den Semesterferien jährlich die Möglichkeit zu bieten, mit Start in Eisenach Bildungsreisen nach eigener Wahl durch Deutschland bzw. Europa durchzuführen. Mitfinanziert könnte das aus Mitteln des Colleges in Waverly werden. Sie absolvierte ihr Praktikum auf der Wartburg. Zu Gast waren ebenfalls zwei Praktikanten aus Sedan, die zur Zeit im GIS tätig sind. Umrahmt wurde dieses Treffen mit einem italienischen Abend, natürlich mit entsprechenden Speisen. Hier zeigte sich die Kochkunst des stellvertretenden Vorsitzenden Jens Ladicke. Ihm und dem Gesamtvorstand ein herzliches Dankeschön für ihren ständigen Einsatz.

Zurück...