Mo 29.09.2003 11:57 - Neues Leichtathletikstadion in unserer Partnerstadt Sedan (Frankreich) eröffnet
Dank einer Einladung aus Sedan besuchte eine kleine Eisenacher Delegation am Samstag, 27.09.2003, die Eröffnung eines neuen Leichtathletikstadions in der französischen Partnerstadt. Die Sozialdezernentin der Stadt Eisenach, Frau Ute Lieske, wurde vom Vereinsberater des Kreissportbundes Eisenach e.V., Herrn Becker und 4 jungen Sportlern aus Eisenacher Leichtathletikvereinen begleitet.
Vor Ort gab es eine offizielle Einweihung des Stadions, verbunden mit einem öffentlichen Training, an dem auch die Sportler Christian und Sebastian Heise vom Eisenacher Leichtathletikverein und Dorothea Rose vom SV Wartburgstadt Eisenach teilnehmen konnten. Ein Besuch des Chateaus und interessante Gespräche mit offiziellen Vertretern der Stadt Sedan trugen sicherlich dazu bei, die Städtepartnerschaftlichen Beziehungen auch auf dem Gebiet des Sportes zu vertiefen.
Die Eisenacher DelegationBlick auf Sedan vom ChateauOffizielle Eröffnung100 - m - Lauf mit Eisenacher Beteiligung

Zurück...